29Januar

Die Bremer Stadtmusikanten

Mit Illustrationen von Gabriel Pacheco

Dieses Kinderbuch ist für mich zweifelsohne das erste große Highlight im noch jungen neuen Jahr.  Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob der Bohem Verlag, der dieses Buch in Deutschland verlegt, dem Werk gerecht wird, wenn er es „nur“ als Kinderbuch anpreist.

Dieses Buch ist viel mehr, es ist ein Kunstbuch, ein Bilderbuch für Kinder UND Erwachsene, ein Buch zum sofortigen Wegträumen und Eintauchen in die fantastische Bilderwelt von Gabriel Pacheco.

Ein kleines bibliophiles Meisterwerk, liebevoll ausgestattet mit textilem Einband und Prägedruck.

Bücher wie diese sind der Grund dafür, dass ich mir sicher bin, dass es E-Readern auch in der Zukunft nicht gelingen wird, das Buch als wichtigstes Lesemedium abzulösen…

Ich freue mich auf das erste Mal, wenn ich dieses Buch mit meinen Kids zusammen entdecke und erlese, so richtig schön Oldschool – ohne Bildschirm!

 

Illustrationen: Gabriel Pacheco

Gabriel Pacheco, geboren 1973 in Mexiko-Stadt, studierte Szenografie an der dortigen Nationalen Akademie. Er begann seine Karriere als Illustrator, nachdem seine Schwester ihn bat, eine Geschichte für sie zu veranschaulichen. Heute ist er international bekannt für seinen surrealistischen Illustrationsstil.

Weitere Bücher aus dem Coppenrath Verlag, die Pacheco illustriert hat:

Die Schöne und das Biest (Autorin Jeanne Marie Leprince de Beaumont),

sowie „Die Dschungelbücher“ (Der Plural ist korrekt – es sind eigentlich mehrere Geschichten) von Rudyard Kipling, mit atemberaubend schönen Illustrationen.

Tipp der bambinibambini-Redaktion: Unbedingt auch ansehen!

Rezension U.D./bambinibambini

 

 Autoren Gebr. Grimm
 Verlag www.bohem.ch
 Empfohlen ab 4 Jahren
 ISBN-Nr.  978-3-85581-578-4